Seite drucken

Finanzierung


Projektträger ist der Naturpark Bayerischer Wald e.V.
Das Fledermausschutzkonzept wird finanziert:

zu 10% über Eigenmittel des Naturparks Bayerischer Wald e.V


zu 40% über die Naturparkförderung des Bayerischen Staatsministeriums
für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz und der Regierung von Niederbayern (www.regierung.niederbayern.bayern.de)





zu 50% über Fördermittel der Europäischen Union -
Interreg III A - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)