Willkommen auf unseren Seiten
Willkommen
Fledermäuse sind Säugetiere, die es schon seit über 50 Millionen Jahren gibt. Umweltveränderungen durch den Menschen haben in den letzten Jahrzehnten zu drastischen Bestandsrückgängen der fliegenden Insektenjäger geführt!

Alle einheimischen Fledermausarten stehen deshalb unter Naturschutz.
Trotzdem sind die meisten Fledermausarten nach wie vor stark gefährdet. Der Fledermausschutz bleibt deshalb auch in Zukunft ein wichtiger Teil der Arbeit des Naturpark Bayerischer Wald e.V.. Mit unserer Website möchten wir Sie für diese faszinierenden Geschöpfe begeistern.

Wollen Sie eine/n Fledermausbetreuer/in anrufen?
Hier finden Sie Adressen und Telefonnumern in Bayern :  Fledermaus-Hotline
Falls Sie keinen Betreuer erreichen, wenden Sie sich bitte an ihre Naturschutzbehörde, den Landesbund für Vogelschutz, den Bund Naturschutz oder örtl. Tierschutzvereine.
Für das restliche Bundesgebiet hilft Ihnen
die NABU-FLEDERMAUS-HOTLINE weiter.
WEB FÜR ALLE BARRIEREFREI
& Print-Version
Fledermaus gefunden!
Was sollten Sie tun?

Die Erste-Hilfe-Checkliste lesen und im Zweifel eine Fledermaus- Hotline in Ihrer Nähe anrufen!
Praktischer Fledermausschutz
Möglichkeiten, wie Sie zum Schutz der Fledermäuse betragen können.
Gefördert mit Mitteln der Europäischen
Union und des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit.